Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
rettungsschirm-bielefeld

Gemeinsam gegen die Krise

Diese Aktion wird uns dank unserer Partner ermöglicht:

Radio Bielefeld hilft!

Damit Bielefelds Geschäfte weiter laufen.

Das Coronavirus bestimmt derzeit unser aller Alltag und schränkt uns ein. Ob Zuhause oder am Arbeitsplatz, in den letzten Wochen hat sich vieles verändert. Für manche wurde das komplette Leben in wenigen Tagen auf den Kopf gestellt. Besonders hart treffen die Maßnahmen derzeit die Bielefelder Wirtschaftsunternehmen. Nachdem der stationäre Einzelhandel viele Geschäfte erst ganz schließen musste, dürfen nun zumindest die Geschäfte mit weniger als 800 Quadratmeter Verkaufsfläche wieder öffnen. Außerdem Auto-, Fahrrad- und Möbelhäuser sowie Babyfachmärkte. Dennoch gibt es weiter Einschränkungen. Hygienemaßnahmen müssen getroffen, der Zugang begrenzt und Ansammlungen vermieden werden. Größere Geschäfte und einige Dienstleister, die direkten Körperkontakt voraussetzen, sind auch weiter nicht wie gewohnt für uns da und vor allem die Restaurants, Bars und Clubs der Stadt sind immer noch geschlossen. Handwerksbetriebe spüren ebenfalls Auftragsrückgänge.

Lasst uns alle gemeinsam helfen und Angebote aus Bielefeld annehmen!

Viele Betriebe haben spontan reagiert und Angebote geschaffen, mit denen sie trotz angeordneter Schließung weiter für uns da sind. Lasst uns diese Angebote annehmen. Lasst uns gemeinsam den Puls der Stadt zum Beben bringen – gerade jetzt – gerade in dieser Zeit. 

In den kommenden Tagen werden wir auch bei den Geschäften, die wieder aufmachen Geduld brauchen. Schutzmaßnahmen müssen erst angebracht werden. Vieles muss sich erst einspielen. Nicht alles wird rund laufen - aber alle geben ihr Bestes. 

Mit einem Bündnis von tollen Partnern haben wir die Aktion "Radio Bielefeld hilft!" auf die Beine gestellt. Dort finden wir zahlreiche Angebote, die wir weiter in Bielefeld nutzen können. Angebote die uns jetzt von Bielefelder Händlern, Dienstleistern und Gastronomen gemacht werden.

Wir in Bielefeld stehen das durch! Alle zusammen sind wir stark!

Wenn ihr selber betroffen seid, und ein Angebot habt – stellt es ein! Es ist dann für uns alle sichtbar und wir können es nutzen. Außerdem präsentieren wir eure Angebote dann auch bei uns im Radio. Möglich machen das unsere Partner. Unternehmen der Stadt die auch gerade jetzt helfen - die gerade in dieser Zeit den Motor in Bielefeld am Laufen halten!

Liebe Händler, wenn ihr euch auf radiobielefeldhilft.de eingetragen habt und euer Angebot sich jetzt ändert, dann ändert auch eure Einträge über den Link, den wir euch zugeschickt haben. Wenn ihr noch nicht dabei seid, dann tragt euch gerne ein.

 

Diese Aktion wird uns dank unserer Partner ermöglicht:

Weitere Partner gesucht!

Wenn auch ihr mit eurem Unternehmen die Kampagne unterstützen möchtet, meldet euch gerne. Wir melden uns so schnell wie möglich bei euch zurück!

Bitte beachtet unsere Datenschutzhinweise.

Diese Aktion wird uns dank unserer Partner ermöglicht:

Radwelt Bielefeld Logo