Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

100 Jahre Frauenklinik Dr. Hartog

Die Frauenklinik Dr. Hartog in der Kiskerstraße feiert am kommenden Wochenende ihr 100jähriges Bestehen. Zu dem Festakt in der Kunsthalle wird auch Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler erwartet. Klinikgründer Dr. Ernst Hartog eröffnete sein erstes Haus 1910 an der Viktoriastraße - da, wo heute das Rathaus steht. Nach einem Neubau 1949 am Landgericht zog der Sohn des Klinikgründers 1961 dann um in die Kiskerstraße, um mehr Platz, Ruhe und Natur für seine Patientinnen zu haben. Heute leitet der Enkel des Klinikgründers, der 60jährige Dr. Friedrich Hartog die Frauenklinik, unterstützt von 3 Fachärzten und von seiner Frau Eva. Und auch für die Zukunft ist gesorgt: Sohn Moritz soll die Frauenklinik mal übernehmen.

Bielefeld zieht ab Dienstag die Corona-Notbremse an
Ab Dienstag den 20. April werden die Corona-Maßnahmen in Bielefeld wieder angezogen. Aufgrund der zuletzt stark steigenden Infektionszahlen wird der Wechselunterricht in den Schulen direkt nach nur...
Nach Großbrand: Schildescher wegen Stadtwerke-Arbeiten teilweise gesperrt
Nach dem Großbrand am Samstag (17.04.) im ehemaligen Hotel Kaiser müssen die Stadtwerke jetzt die Schildescher Straße teilweise sperren. Das Gebäude ist nach Angaben der Feuerwehr stark...
FDP will Luftfilter für Schulen
Die Bielefelder FDP setzt sich dafür ein, dass in Schulen mobile Luftfilteranlagen installiert werden. FDP-Chef Jan Maik Schlifter bezieht sich dabei auf einen offenen Brief von Aerosolforschern an...
Bundestagskandidatur: Bielefelder CDU muss neu wählen
Eigentlich wollte die Bielefelder CDU am Samstag (17.04.) während des Parteitags in der Stadthalle ihren Kandidaten für den Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II für die Bundestagswahl küren. Doch dazu kam...
Todesopfer der Corona-Pandemie: Trauerbeflaggung in Bielefeld
Deutschlandweit wird am Sonntag der Todesopfer der Corona-Pandemie gedacht. Im Rahmen des Gedenktages wehen auch in Bielefeld die Flaggen vor dem Rathaus, den Bezirksämtern, anderen städtischen...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 18.04.21
Am Sonntag dem 18.04.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 161,3 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 102 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...