Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

100 Jahre Presseamt Bielefeld

Das Bielefelder Presseamt feiert heute ein großes Jubiläum. Seit hundert Jahren versorgt die Pressestelle die Medien in Bielefeld mit Informationen und Nachrichten der städtischen Behörden. Am 1. Juli 1914 richtete der damalige Oberbürgermeister Rudolf Stapenhorst die zentrale Nachrichtenstelle ein. Ein Bote brachte damals Beschlüsse aus dem Rathaus zu den Zeitungen. Heute hat die Pressestelle der Stadt sieben Mitarbeiter, die sich um die Kommunikation von Ämtern und Behörden nach außen kümmern. Ob Straßensperrungen, Müllabfuhrtermine oder wichtige Entscheidungen des Rats – jeden Tag schickt die Pressestelle viele Pressemitteilungen an die lokalen Medien. Außerdem betreuen die Pressebeauftragen die Internetseite bielefeld.de, die Facebookseite der Stadt und das Intranet.