Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

174 LWL-Millionen nach Bielefeld

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat in Bielefeld im vergangenen Jahr rund 174 Millionen Euro ausgegeben: acht Millionen Euro als im Jahr zuvor. Das meiste Geld kam dabei behinderten und pflegebedürftigen Menschen zu Gute: mehr als 113 Millionen Euro. Mit der Summe finanziert der Landschaftsverband auch das selbständige Wohnen von Menschen mit Behinderungen.  So hat der Verband 2011 fast  2000 Menschen mit Handicaps unterstützt, die allein oder zu mehreren in den eigenen vier Wänden leben.