Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

21-Jähriger kommt leicht verletzt davon

Auf der A2 bei Bad Salzuflen ist heute früh ein 21-Jähriger Autofahrer verunglückt. Wegen eines geplatzten Reifens hatte er die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er prallte gegen eine Betonwand, wurde von dortaus nach Angaben der Bielefelder Polizei regelrecht hoch katapultiert und überschlug sich mehrfach. Auf dem Dach rutschte das Auto anschließend quer über die komplette A2. Trotz dieses Stunt reifen Unfalls wurde der 21-jährige Pole zum Glück nur leicht verletzt. Während der Bergungsarbeiten wurde die A2 Richtung Hannover teilweise gesperrt, kurzzeitig kam es zum Rückstau.