Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

28-jähriger Verler festgenommen

Der mutmaßliche Mörder des Gütersloher Geschwisterpaars ist offenbar ein Bekannter der Familie. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei hat gestern einen 28-jährigen Mann aus Verl festgenommen. Diese Information haben die Mordkommission und der Staatsanwalt eben im Bielefelder Polizeipräsidium bekannt gegeben. Der Mann soll über die Tochter der getöteten Frau Kontakt zur Familie gehabt haben. Gegen ihn ist bereits Haftbefehl erlassen worden. Der Verler ist außerdem ein früherer Patient der Ärztin und er hatte freiwillig nach der Tat eine Speichelprobe abgegeben. Der Beschuldigte äußert sich bislang nicht zu den Vorwürfen. An Heiligabend waren die 74-jährige Frau und ihr drei Jahre älterer Bruder in ihrem Haus am Stadtpark erstochen worden.