Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

300 Schüler ohne Hauptschulabschluss

Knapp 300 Schüler haben in Bielefeld im vergangenen Jahr die Schule ohne Hauptschulabschluss verlassen. Das waren über sieben Prozent aller Schulabgänger und etwa so viele wie im Jahr zuvor. Knapp die Hälfte der von ihnen ist ohne jeglichen Abschluss von der Schule gegangen, etwas mehr als die Hälfte schaffte einen Abschluss mit sonderpädagogischen Förderschwerpunkten.