Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

50 Anrufe von falschen Polizisten an einem Abend

Falsche Polizisten konnten am Abend bei einer Betrugsmasche Geld und Wertgegenstände einer 79-jährigen Bielefelderin erbeuten. Die Unbekannten gaben am Telefon an, dass Einbrecher bald bei der Seniorin einbrechen würden. Sie forderten die Rentnerin auf, ihnen Geld zu übergeben, um es zu schützen. Die falschen Polizisten schickten dazu eine 30 bis 40-jährige Frau, die die Beute in Reisetaschen abtransportierte. Gestern Abend gingen bei der Polizei etwa 50 weitere Meldungen ein, bei denen Bielefelder angaben, von falschen Polizisten angerufen worden zu sein.