Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ab heute Briefwahl möglich

Ab heute können alle Bielefelder Wahlberechtigten ihre Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl am 22. September beantragen und auch schon ihre Stimme abgeben. Auf das Wahlbenachrichtungsschreiben muss nicht gewartet werden.
Die Briefwahlunterlagen können schriftlich, per Fax oder persönlich beim Wahlteam an der Herforder Straße 76, in den Bezirksämtern oder an den Wahlschaltern in der Bürgerberatung Mitte beantragt werden. Außerdem gibt es im Internet auf bielefeld.de ein Online-Formular für die Beantragung. Wer seine Stimme jetzt schon direkt abgeben möchte, kann dies mit seinem Personalausweis an den Wahlschaltern der Bürgerberatung Mitte tun. Die Stadt erwartet bis zum 22. September circa 50.000 Briefwähler. Die Wahlbenachrichtigungsschreiben werden ab dem 27. August verschickt.