Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

ADAC-Versammlung in Bielefeld

Bei seiner Hauptversammlung in Bielefeld hat der ADAC Präsident Peter Meyer im Amt bestätigt. Der 63jährige hat das Ehrenamt damit bis 2017 inne. Neben seiner Wahl standen noch weitere Punkte auf der Tagesordnung. Eine Erhöhung der ADAC-Mitgliedsbeiträge war vorher bereits bekanntgeworden. Bei dem Treffen in Bielefeld wurden auch die Vizepräsidenten des ADAC gewählt. Das Präsidium des Automobilclubs zog insgesamt eine positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr. Die Zahl der ADAC-Mitglieder stieg um rund drei Prozent auf jetzt rund 18,4 Millionen. Damit stieg auch die Zahl der geleisteten Pannenhilfen. 2012 rückten die Fahrer insgesamt über vier Millionen Mal aus. Das sei der zweithöchste Wert in der 110jährigen Clubgeschichte, so der ADAC.