Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Ärztin" geschnappt

Mehrere Wochen war eine falsche Ärztin aus Bielefeld auf der Flucht – jetzt wurde sie in Brackwede festgenommen. Zeugen hatten sie wiedererkannt.   Die 50jährige saß als Beifahrerin in einem Auto. Die alarmierte Polizei konnte die Bielefelderin festnehmen. Sie wurde per Haftbefehl gesucht. Die Frau soll als angebliche Ärztin praktiziert haben, die 50jährige hat aber keine Approbation. Außerdem soll sie Patienten um über 110tausend Euro gebracht haben. Sie sitzt jetzt wegen des Verdachts auf mehrfachen Betrug, das unbefugte Führen akademischer Grade und Körperverletzung in Untersuchungshaft. Sie war Mitte März zu einem Gerichtstermin nicht erschienen und wurde seitdem gesucht