Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Alpecin Days" zum Geburtstag

Im Jubiläumsjahr 2014 soll es eine Wiederauflage der „Alpecin Days“ geben. Das hat Eduard Dörrenberg, der Geschäftsführer der Bielefelder Dr. Wolff-Gruppe gestern bekanntgegeben. Die Radsport-Großveranstaltung, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattgefunden hat, solle dann ein weiterer Höhepunkt zu Bielefelds 800-Jahr-Feier werden.   „Wir wollen der Stadt ein großes Event zum Geburtstag schenken – und noch mehr investieren“, so Dörrenberg im Radio Bielefeld-Interview. Jetzt soll es Gespräche mit der Stadt und dem Verkehrsverein geben, um gemeinsam die Planungen anzugehen. Das Rahmenprogramm soll ausgeweitet und die Strecke, auch aus Sicherheitsgründen, mehr in die Innenstadt verlegt werden, um noch mehr Zuschauer und Teilnehmer anzuziehen. Als Hauptveranstaltungsort kann sich Dörrenberg den neu gestalteten Kesselbrink vorstellen.