Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Alte Post mit neuer Nutzung

Die Alte Post in Bielefeld wird als Gebäude wieder genutzt. Wie die Neue Westfälische schreibt ist unter anderem das Zentrum für schulpraktische Lehrerbildung eingezogen. Dort werden Lehramtsanwärter während ihres Referendariats geschult. Die Alte Post an der Herforder Straße war 2003 dicht gemacht worden und hatte bis heute die meiste Zeit leer gestanden. Nur kurzfristig war dort 2011 die Sparkasse eingezogen, als die Hauptfiliale nebenan renoviert wurde.