Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Anklage wegen Brandstiftung

In einer halben Stunde muss sich ein Mann vor dem Bielefelder Landgericht wegen Brandstiftung verantworten. Dem 42-jährigen wird vorgeworfen für das Feuer in seiner Pizzeria und Eisdiele in Quelle selbst verantwortlich zu sein. In der Anklage heißt es, dass der Mann zunächst versucht haben soll einen Bekannten damit zu beauftragen den Brand in seiner Gaststätte zu legen. Im Oktober 2010 soll dann ein unbekannter Dritter den Plan umgesetzt haben. Laut Anklage hatte der 42-jährige mit seiner Gastronomie bereits Minus gemacht. Er soll vor dem Feuer gepachtete Möbel aus dem Laden geschafft haben.