Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Anklage wegen Doppelmordes

Weil er seinen Vater und seine Stiefmutter ermordet haben soll, ist ein Bielefelder jetzt von der Staatsanwaltschaft Magdeburg angeklagt worden. Der 25jährige soll im Dezember vergangenen Jahres zunächst seinen Vater erschossen und seine Stiefmutter erschlagen haben, nach dem Mord war er aus Quedlinburg nach Bielefeld geflüchtet. Hier hatte ihn das SEK festgenommen. Der 25jährige war bereits wegen eines Raubüberfalls zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. Das Urteil war zum Tatzeitpunkt jedoch noch nicht rechtskräftig. Ein Gutachter hält den Mann für vermindert schuldfähig.