Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arbeiten an der Artur-Ladebeck-Straße dauern

Die Kanalbauarbeiten an der Artur-Ladebeck-Straße dauern länger an als geplant. Sie verzögern sich voraussichtlich um einen Monat. Um die Lutter zu entlasten, sollte auf Höhe der Straße Spinnerei Vorwärts der dortige Regenwasserkanal an einen neuen Kanal verlegt werden. Bei Bohrungen ist man aber auf ein Hindernis gestoßen, das nicht einfach entfernt werden kann. Es liegt unter den Stadtbahngleisen. Beim alten Kanal an der Straße wird deshalb jetzt die Fließrichtung geändert. Die Baugrube ist so groß, dass der Verkehr nicht daran vorbei geleitet werden kann. Das hat folgende Konsequenzen für den Verkehr:

Ein Verkehrsverschwenk für den stadtauswärtsfahrenden Verkehr wird einspurig zwischen den Straßen Eggeweg und Am Ellerbrocks Hof auf die stadteinwärts führende Fahrbahn eingerichtet. Der aus Richtung Brackwede kommende stadteinwärtsfahrende Verkehr kann regulär einspurig durchfahren. Am Donnerstag, spätestens am Freitag wird der Verkehr auf die neue Fahrbahn verschwenkt.