Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arbeiten beginnen im November

Die zerstörte Autobahn-Brücke „Jägersteig“ unterhalb des Bielefelder Berg wird wieder aufgebaut. Im November soll mit dem Neubau der Brücke über die A2 begonnen werden, hieß es von Straßen.NRW. Vor zwei Jahren hatte ein LKW die Brücke zwischen Bielefeld-Zentrum und Bielefeld-Sennestadt gerammt und sie zum Einsturz gebracht. Heute, zwei Jahre nach dem Unfall, streiten die Versicherung des LKW-Fahrers und Straßen.NRW zwar noch um die Finanzierung des Neubaus. Bis die jedoch geklärt ist, geht die Behörde in Vorleistung. Denn Anwohner und Wanderer sollten wieder möglichst sicher über die A2 gelangen, so Markus Nigmann von Straßen.NRW. Kosten wird der Neubau rund 690.000 Euro. Dafür wird die neue Brücke rund 5 Meter hoch und 42 Meter lang. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich nur wenige Tage