Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arbeitgebertreffen zum Thema Inklusion

Wie und was geht beim Thema Inklusion? Um das zu diskutieren, haben sich gestern Arbeitgeber aus der Region in Bielefeld getroffen. Menschen mit Behinderungen in Betrieben einzustellen, sei keine einfache Aufgabe, hieß es aus der Runde. 35 Arbeitgeber hatten sich beim Treffen in der Arbeitsagentur in Bielefeld ausgetauscht. Ihr Leiter Thomas Richter, wollte mit dem Themenschwerpunkt „Inklusion“ erreichen, dass Chefs in der Region die Einstellung von Menschen mit Beeinträchtigungen wieder mehr in den Fokus nehmen. Dieses Ziel sei am Ende des Tages auch erreicht worden, sagte Richter im Anschluss. Viele Unternehmen würden bereits „inklusiv denken“. Beispielhaft sei der speziell eingerichtete Integrationsbetrieb des Zaun-Herstellers Großwinkelmann in Gütersloh. Er liefere auch gute Inklusions-Beispiele für Bielefelder Betriebe.