Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arbeitslosenzahl steigt an

In Bielefeld ist die Zahl der Arbeitslosen im Mai gegenüber dem Vormonat um fast 5 Prozent gestiegen. Nämlich um 591 auf jetzt 13.035 Menschen ohne Job. Im Vergleich zum Mai 2018 ist die Zahl der Arbeitslosen um 3,6 Prozent gestiegen. Von der Bielefelder Arbeitsagentur heißt es, das sei ein saisonunüblicher Anstieg – zurückzuführen auf Datenbereinigungen bei den Jobcentern. Auch die Arbeitslosenzahl in Ostwestfalen-Lippe und ganz Deutschland ist im Vergleich zum April leicht gestiegen.