Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminen fahren fit nach Sandhausen

Arminia Bielefeld fährt in Bestbesetzung zum Auswärtsspiel beim SV Sandhausen. Mit Patrick Schönfeld und Johannes Rahn waren zwei Arminen in der Woche angeschlagen. Schönfeld hatte Adduktoren-, Rahn Knieprobleme. Beide sind am Sonntagmittag aber einsatzfähig. "Ein Anfang ist gemacht." Mit diesem Satz hat Arminias Trainer Norbert Meier die Spieltags-Pressekonferenz heute eröffnet. Mit dem Rückenwind aus dem Aue-Heimsieg soll seine Mannschaft auch in Sandhausen eine gute Spielordnung halten und Punkte mitbringen. Im Tor wird wieder Stefan Ortega stehen, der Patrick Platins als Nummer 1 abgelöst hat. Darauf, dass Ortega das auch bis zum Saisonende bleibt, wollte sich Meier nicht festlegen. Die Arminen werden im Sandhäuser Hardtwald-Stadion von 400 Fans begleitet. Anstoß am Sonntag ist um 13:30 Uhr.