Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminen fliegen ins Trainingscamp

Die Arminen fliegen heute Morgen für neun Tage ins Wintertrainingslager nach Belek. In der Türkei will Trainer Stefan Krämer seine Jungs auf die letzten 15 Spiele dieser Zweitliga-Saison vorbereiten. Dabei sucht Arminia immer noch einen Defensivspieler. Nachdem der Senegalese Mohamed Sarr im Probetraining durchgefallen war, soll ein weiterer Innenverteidiger getestet werden. Weiter ein heißes Thema ist eine Ausleihe von Hertha-Stürmer Ben Sahar. Der israelische Nationalspieler muss sich allerdings noch mit den Berlinern einigen.