Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminen mit 14:0

Es war ein Fest der Tore für Arminia Bielefeld. Im ersten Testspiel in der Vorbereitung haben die DSC-Profis gestern gegen eine OWL-Auswahl in Lage mit 14:0 gewonnen. Anschließend ging es für die Arminen direkt ins Trainingslager nach Teistungen in Thüringen. Gegen 10Uhr abends erreichten Mannschaft und Trainer das Hotel in Teistungen. Ab heute starten die Trainingseinheiten. Bis auf Abwehrspieler Manuel Hornig sind alle Spieler dabei. Hornig arbeitet nach einer Sprunggelenks-Operation in Bielefeld an seinem Comeback. Dort könnte er besser und individueller betreut werden, so DSC-Trainer Stefan Krämer im Radio Bielefeld Interview. Bis Freitag bleiben die Arminen jetzt im Trainingslager, erst am Abend kommen sie zurück. Neben Trainings- und Konditionsarbeiten bestreitet die Mannschaft morgen noch ein Testspiel gegen SV Grün-Weiß Siemerode.