Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia bereit für Aue

Arminias Nationalspieler Ben Sahar und Kacper Przybylko sind gesund von ihren Länderspielreisen zurückgekehrt. Beide stehen morgen Nach-mittag gegen Aue genauso zur Verfügung, wie der zuletzt gesperrte Schönfeld. Der DSC rechnet zum Abstiegsduell mit 12.000 Zuschauern. In blauer Arminia-Trainingsjacke, mit dem Uralt-Wappen auf der Brust, hat Norbert Meier heute Mittag seine neuesten Eindrücke vorgestellt. Er habe jetzt schon einen klareren Blick auf die Profis bekommen. Vorstell-bar wäre auch, dass einige der Arrivierten einmal nicht im Kader stehen. Mit großen Änderungen ist aber gegen Aue nicht zu rechnen. Meier wünscht sich ein Führungstor für seine Arminen und endlich ein Erfolgs-erlebnis. Gegen den zuletzt starken FC Erzgebirge könnte es einen „heißen Tanz“ in der SchücoArena geben, sagte der DSC-Trainer.