Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia holt Punkt

Arminia Bielefeld konnte im Spitzenspiel beim Karlsruher SC einen Punkt mitnehmen. Die beiden Mannschaften trennten sich am Ende torlos mit Null zu Null. DSC Trainer Stefan Krämer war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Weniger gefiel den Arminen die Medienberichterstattung über einen möglichen Wechsel von Fabian Klos zum SC Paderborn am Freitag vor dem Spiel. Deshalb gaben die Spieler gestern keine Interviews. Sportlich geht es am kommenden Samstag für die Arminen gegen Erfurt weiter. Allerdings muss der DSC dann auf Manuel Hornig und Thomas Hübener verzichten, beide holten sich in Karlsruhe ihre fünfte gelbe Karte ab und sind gesperrt.