Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia: keine Derbys gegen Osnabrück

Für Arminia Bielefeld wird es in der kommenden Zweitliga-Saison keine Derbys gegen den VfL Osnabrück mehr geben. Die Niedersachsen haben am Abend den Aufstieg in die zweite Liga knapp verpasst. Der VfL verlor das Relegations-Rückspiel bei Dynamo Dresden mit 0:2 und verspielte damit den 1:0 Sieg aus dem Hinspiel. So bleiben die Osnabrücker in der Dritten Liga. Für die Arminen kommt es damit in der nächsten Saison erstmals zu einem Spiel gegen Dynamo Dresden. Heute beginnt beim DSC der Dauerkartenvorverkauf für die neue Saison. Arminen-Fans können auf der Homepage des Vereins oder im Fan- und Ticket-Shop Dauerkarten für die Zweitliga-Saison bestellen, die rund um den 20. Juli beginnt und bis zum 11. Mai 2014 geht. Sie könnend damit alle siebzehn Heimspiele des DSC Arminia sehen, zahlen aber nur für fünfzehn. Arminia-Fans, die bereits in der vergangenen Drittliga-Saison eine Dauerkarte hatten, erhalten einen Treue-Rabatt.