Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia will Siegesserie gegen Fürth fortsetzen

Die Arminen wollen sich mit einem Heimsieg gegen Fürth weiter in den obersten Tabellenregionen festsetzen. Der DSC hat in Liga und Pokal zuletzt drei Spiele in Folge gewonnen und ist in der Saison noch unbesiegt. Trotzdem werden nur etwas über 15.000 Fans in der Schüco-Arena erwartet. Etwas Verwunderlich, meinte Trainer Neuhaus. Für Behrendt verteidigt Pieper. Schütz und Seufert fallen aus. Anstoß gegen Fürth ist um 13 Uhr.