Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminia zu Gast in Heidenheim

Ohne seinen Kapitän und Top-Torjäger will Arminia Bielefeld heute Nachmittag beim 1. FC Heidenheim bestehen. Fabian Klos ist für die Auswärtspartie gelbgesperrt. Ihn könnte in der Sturmspitze Christopher Nöthe oder der Ex-Heidenheimer Andreas Voglsammer ersetzen. Manuel Hornig fehlt erkältet. Trainer Norbert Meier hofft, dass seine Arminen auch ohne Hallo Wach-Tabletten aus Bielefelds Apotheken künftig auskommen. Die Anfangsphasen, die sollte der DSC aber bitte nicht mehr so häufig verschlafen. Der Trainer fordert Wachsamkeit ab Minute eins. Die Heidenheimer haben eine magere Heim-Bilanz und liegen in der Tabelle nur einen Punkt vor Arminia. Dennoch hat der FCH eine aus Meiers Sicht gut strukturierte Mannschaft mit Einzelkönnern wie Schnatterer, die Spiele entscheiden können. 500 Arminia-Fans sind in Heidenheim live dabei. Und Sie sind es nachher mit Radio Bielefeld, Anpfiff ist um halb zwei.