Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Arminias Lizenz-Unterlagen unterwegs

Dieser Stichtag hatte Arminia Bielefeld in den vergangenen Jahren schon schlaflose Nächte bereitet, heute sieht alles entspannter aus. Der DSC muss bis zum Nachmittag seine Lizenz-Unterlagen für die zweite und dritte Liga einreichen. Ein Kurier hat sich am Morgen bereits auf den Weg zum DFB bzw. zur DFL nach Frankfurt gemacht. Für den Aufstiegsfall und die zweite Liga sieht Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig keinerlei Zulassungsprobleme, die dritte Liga würde schwieriger. Die passenden Unterlagen hatten die Arminen am Freitag bereits digital nach Frankfurt geschickt. Heute trifft der Bote mit der DSC-Post persönlich ein. In zwei, drei Wochen soll die Lizenz unter Dach und Fach sein.