Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Ausgerissene Huskys in Senne

In Senne haben an Allerheiligen zwei ausgerissene Huskys die Polizei in Atem gehalten. Die beiden Hunde hatten in einem fremden Garten eine Katze verletzt, Müllbeutel zerbissen und den Müll dann verteilt. Außerdem fühlten sich Kinder von den Huskys bedroht. Später machten sie dann auf einer Weide Jagd auf grasende Kühe. Der herbeigerufene Hundehalter konnte die Huskys dann bändigen. Er erhält eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Landeshundegesetz.