Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Auto fährt gegen Stadtbahn

Auf der Herforder Straße ist es um kurz nach elf erneut  zu einem Unfall zwischen  einer Stadtbahn und einem Auto gekommen.  Beide Fahrzeuge waren in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe Zurbrüggen wendete der Autofahrer plötzlich seinen Wagen, um Richtung stadtauswärts zu fahren. Dabei übersah er die Stadtbahn, die ihn am Heck erwischte. Bei dem Unfall wurde die schwangere Beifahrerin leicht verletzt.  Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro. Auf der Stadtbahnlinie 2 und auf der Herforder Straße kam rund eine dreiviertel Stunde lang wegen des Unfalls zu Behinderungen