Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bande von Autodieben vor Gericht

Vor dem Bielefelder Landgericht muss sich seit heute eine Bande von Autodieben verantworten. Seit 2001 sollen die fünf Männer insgesamt rund 500 Fahrzeuge gestohlen haben. In den meisten Fällen handelte es sich um Lieferwagen oder Kleintransporter. Die Fahrzeuge sollen mit polnischen Papieren ausgestattet und nach Osteuropa gebracht worden sein. Tatorte waren neben Bielefeld auch Paderborn, Hannover, Dortmund und Frankfurt am Main. In dem Prozess geht es nur um Taten der letzten 2 Jahre. Zum Prozessauftakt wurde heute zunächst die 140-seitige Anklageschrift verlesen.