Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Baum in Flammen in Babenhausen

Ein Weihnachtsbaum hat in einem Reihenhaus in Babenhausen am Nachmittag Feuer gefangen. Die Bewohner, ein älteres Ehepaar, kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Um kurz vor fünf waren die Einsatzkräfte alarmiert worden. Da hatten der 72-jährige Mann und seine 70-jährige Frau den Brand an der Droste-Hülshoff-Straße aber schon löschen können. Zuvor hatten sie die echten Kerzen an dem trocken gewordenen Christbaum noch einmal angezündet. Das Feuer griff u.a. auch auf dem Sofa über. Der Schaden beträgt etwa 5.000 Euro.