Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Waffensammler in Steinhagen nimmt sich nach Hausdurchsuchung das Leben. Mehr Infos bei uns.

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Befunddolmetscher hilft bei Medizin-Chinesisch

Wer nach einem Arztbesuch die Untersuchungsergebnisse nicht versteht, weil sie in Medizinersprache verfasst sind, kann sich jetzt Hilfe im Internet holen. Die Gütersloher Bertelsmann Stiftung hat in ihrem Portal Faktencheck Gesundheit einen interaktiven Befunddolmetscher geschaltet.    
Dort können Fachbegriffe eingegeben und in allgemein verständliche Erklärungen übersetzt werden. Dazu arbeitet Faktencheck Gesundheit mit dem Portal „Was hab ich“ zusammen. Das ist eine ehrenamtliche Initiative von Medizinstudenten, die den Befunddolmetscher entwickelt haben. Zum Start übersetzt der neue Service Fachwörter aus Befunden einer Computertomographie (CT), einer Magnetresonanztomographie (MRT) und von Röntgenuntersuchungen der Wirbelsäule, der Hüfte und der Knie. Der Befunddolmetscher wird nach und nach auf weitere Untersuchungsmethoden und Körperregionen ausgeweitet.