Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Beim 47. "Hermann" wird es heute ernst

Am Vormittag nehmen wieder mehr als 7.000 Läuferinnen und Läufer den „Hermann“ in Angriff. Die Startnummern waren auch in diesem Jahr innerhalb von Stunden vergriffen. Das Sturmtief „Friederike“ hatte vor Wochen kurzfristig eine Austragung des Rennens gefährdet. Der Hermannslauf führt über 31 Kilometer und dabei u.a. durch Augustdorf, Oerlinghausen und Lämershagen bis zur Sparrenburg. Seriensieger Elias Sansar ist bei den Herren wieder der Topfavorit, die Konkurrenz könnte ihm heute aber mächtig zusetzen. Hunderte Helfer, vor allem vom TSVE Bielefeld, sind an der Strecke im ehrenamtlichen Einsatz. Radio Bielefeld berichtet live.