Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann erhöht Anteile an Pearson

Bertelsmann erhöht seine Anteile am größten britischen Bildungsverlag Pearson um weitere 22 auf jetzt 75 Prozent. Der Gütersloher Medienkonzern zahlt dafür laut Vorstandschef Rabe rund 700 Millionen Euro. Vor vier Jahren hatten Bertelsmann und Pearson ihre Buchgeschäfte Random House und Penguin zur weltweit größten Buchverlagsgruppe zusammengelegt.