Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann investiert in Uni

Die Bertelsmann AG  investiert in den amerikanischen Bildungsmarkt. Der Gütersloher Medienkonzern steckt über einen Fonds einen zweistelligen Millionenbetrag in die virtuelle Universität des Anbieters University Now. Das ist ein amerikanisches Start-up-Unternehmen, das Online-Studiengänge zum Preis von 199 Dollar im Monat verkauft. Dadurch kostet ein dreijähriges Wirtschafts-Studium mit Bachelor-Abschluss insgesamt nur rund 5.000 Euro. Das ist weniger als ein Student an einer staatlichen amerikanischen Universität für nur ein Semester bezahlen muss.