Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bertelsmann Stiftung: Deutsche haben keine Ahnung von Algorithmen

Dating-Apps, Google, Facebook, Twitter – überall arbeiten im Hintergrund Algorithmen. Eine Studie der Gütersloher Bertelsmann Stiftung zeigt jetzt, dass die Mehrheit der Deutschen sich dabei unbehaglich fühlt. Und das, obwohl die Hälfte mit dem Begriff Algorithmus gar nichts anfangen kann. Die andere Hälfte weiß, dass im Internet mit Hilfe von mathematischen Formeln zum Beispiel passgenau zugeschnittene Werbung eingeblendet wird. Dass aber Algorithmen auch bei Bewerbungen oder Krankheitsdiagnosen eingesetzt werden, wissen wenige. Nach Angaben der Studienautoren befürchten viele der von der Bertelsmann-Stiftung Befragten, dass Programmierer zu viel Macht bekommen und mit Algorithmen manipulieren. Die Skepsis hat die EU-Kommission bereits aufgenommen und denkt darüber nach, Algorithmen als die wichtigsten Instrumente der Internetplattformen zu regulieren.

Nach Coronaanstieg in Bielefeld: Schüler von 5 Schulen müssen in Quarantäne
Nachdem sich bei einer privaten Feier über 20 Bielefelder mit dem Coronavirus infiziert haben, teilt die Stadt mit, dass weitere Haushaltsmitglieder der Feierteilnehmer infiziert sind. Mittlerweile...
Warnstreik bei moBiel am Dienstag
In Bielefeld kommt es am am Dienstag im öffentlichen Nahverkehr zum Warnstreik. Die Gewerkschaft Verdi hat dann auch die Beschäftigten von „moBiel“ ab Beginn der Frühschicht dazu aufgerufen, die...
Über 1000 Teilnehmer bei Bielefelder Klima-Demos
Auch in Bielefeld finden am Freitag Aktionen zum globalen Klimastreik statt. Um 14 Uhr startete eine Fahrrad- und eine Fußgängerdemo am Hauptbahnhof. Jeweils kamen rund 200 Teilnehmerund damit doppelt...
Bissiger Hundestreit am Obersee
Am Obersee hat ein nicht angeleinter Hund einer Frau in den Oberschenkel gebissen. Die 44jährige war dort ebenfalls mit ihrem Hund unterwegs. Zuvor hatten sich beide Tiere ineinander verbissen, und...
Vizekanzler Scholz diskutiert in Bielefeld über ÖPNV
Vizekanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz war am Freitag in Bielefeld zu Gast. Bei den Stadtwerken diskutierte der SPD-Politiker mit Oberbürgermeister Clausen und den Geschäftsführern der...
Viele neue Coronafälle nach privater Feier in Bielefeld: 5 Schulen betroffen
In Bielefeld steigen die Coronazahlen nach Radio Bielefeld Informationen am Freitag, 25.09.2020 stark an. Es gibt 25 Neuinfektionen. 20 davon gehen auf eine private Feier zurück. Unter den Infizierten...