Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Betrüger geschnappt

Die Bielefelder Polizei hat jetzt zwei mutmaßliche Warenkreditbetrüger geschnappt. Die beiden 19jährigen Männer aus Bielefeld und Oerlinghausen sollen sich an die Adresse einer leerstehenden Wohnung Pakete bestellt haben. Sie haben dabei ein falsches Namensschild angebracht. Mit einer Benachrichtigungskarte im Briefkasten wollte dann jetzt einer der beiden Männer ein bestelltes Paket bei der Nachbarin abholen, Polizeibeamte hatten den Mann aber observiert und konnten ihn in flagranti erwischen. Ein Mitarbeiter einer Wohnungsbaugesellschaft hatte der Polizei einen Tipp gegeben. Die Wohnungen von beiden Männern wurden durchsucht. Sie erhielten Strafanzeigen wegen Warenkreditbetrugs.