Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bewährungsstrafe nach Bauchtritten

Nach dem er seiner schwangeren Frau in den Bauch getreten hatte, weil sie ein Kind von einem anderen Mann erwartete, ist ein Detmolder jetzt zu eineinhalb Jahren Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das hat das Amtsgericht Detmold entschieden. Der 38-jährige Mann war nach der Trennung im Juli auf die Frau losgegangen, weil er nicht ertragen konnte, betrogen worden zu sein. Der Täter bereute alles, die Frau hat ihm vergeben. Die Scheidung läuft. In der Schwangerschaft ist alles okay.