Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bezirksregierung fragt nach

In die Diskussion um die Bezüge des Stadtwerke Betriebsratsvorsitzenden hat sich jetzt auch die Detmolder Bezirksregierung eingeschaltet. Wie das Westfalen-Blatt in seiner heutigen Ausgabe berichtet, will die Behörde von der Stadt wissen,  ob sie Handlungsbedarf sieht. Das Blatt will auch erfahren haben, dass sich demnächst der Personalrat des Stadtwerke Aufsichtsrates mit dem Thema beschäftigt.