Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld bei "NRW Sportschule" dabei

Um eine bessere Verknüpfung von Schule und Leistungssport zu erreichen, baut die Landesregierung neue Stützpunkte auf. Und das jetzt auch mit Bielefelder Beteiligung. Zum Sommer 2016 schließen sich das Helmholtz-Gymnasium, die Theodor-Heuss-Realschule und das Königin Mathilde Gymnasium aus Herford zur „NRW-Sportschule Bielefeld-Herford“ zusammen. Landesministerin Schäfer hatte sich von dem Konzept der Schulen überzeugen lassen und jetzt die Ernennung verkündet. In dem Verbund werden den Jugendlichen zusätzliche Sportangebote gemacht und die Zusammenarbeit mit Vereinen erhöht.