Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefeld ist Vorreiter bei der Kleinkindbetreuung

Die Stadt Bielefeld ist in NRW ein Vorreiter in Sachen Kleinkinderbetreuung. Nach der neuen Gesetzeslage haben Eltern ab August 2013 ein einklagbares Recht auf einen U3-Betreuungsplatz - und in Bielefeld läuft deshalb der Ausbau der Plätze schon jetzt auf vollen Touren. Insgesamt muss die Stadt Bielefeld bis 2013 eine Versorgung mit Kleinkinder-Betreuungsplätzen von 35 Prozent erreichen. Das entspricht nach aktuellen Berechnungen rund 3.000 Plätzen. Zwischen August 2007 und dem August dieses Jahres ist die Quote bereits von achteinhalb auf 22 Prozent aufgestockt worden, so dass nun knapp 1.700 Betreuungsplätze für Kleinkinder in Bielefeld zur Verfügung stehen. Damit liegt Bielefeld gemeinsam mit der Stadt Münster beim Ausbau der U3-Betreuung landesweit vorne.