Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder entwickelt neuen Pflege-TÜV mit

Der Bielefelder Uni-Wissenschaftler Klaus Wingenfeld leitet zurzeit ein Projekt, das in Zukunft einen neuen Pflege-TÜV etablieren soll. Bedürftige und Angehörige sollen dann bei der Suche nach einem Heim aussagekräftigere Bewertungen erhalten. Dabei dürften erhebliche Unterschiede zwischen den Einrichtungen sichtbar werden, sagte jetzt Wingenfeld. Zuletzt erzielten Pflegeheime eine Durchschnittsnote von 1,2. Mit solchen Traumnoten ist dann Schluss, so der Bielefelder Wissenschaftler. Bis Ende Juli soll ein Abschlussbericht vorliegen.