Responsive image

on air: 

Thomas Wagner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Erfindung top! Rollikup gewinnt bei Pro7

Zwei Bielefelder haben bei der Pro 7-Erfindershow „Das Ding des Jahres“ jetzt 100.000 Euro gewonnen. Eduard Wiebe und Andreas Neitzel von der Inklusionsfirma „Teuto InServ“ der Stiftung Lebenshilfe in Ummeln hatten, wie von Radio Bielefeld berichtet, eine Anhängerkupplung für Rollstühle entwickelt, für Einkaufskörbe, Koffer oder Caddys. Der „Rollikup“ bekam 41 Prozent der Zuschauerstimmen. Die Bielefelder Erfindung kann das Leben vieler Rollifahrer erleichtern.