Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Feuerwehr in Münster

Hunderte von Feuerwehrmännern aus Bielefeld und Umgebung sind derzeit weiter in Münster im Einsatz. Nach dem Jahrhundert-Starkregen helfen sie dort beim Abpumpen des Hochwassers aus den Straßen und aus den Gebäuden. Bis zu sieben Meter stand dort gestern Abend das Wasser. In vielen Straßen und Kellern ist das Wasser mittlerweile abgepumpt, sagte uns soeben der Chef der Bielefelder Feuerwehr Rainer Kleibrink. Viele Betroffene haben aber erst jetzt durch die Nachrichten von dem Unwetter erfahren und führen jetzt nach Hause. Das heißt, dass auch in den nächsten Tagen noch viele Keller abgepumpt werden müssten, so Kleibrink. Wie lange die Bielefelder Feuerwehr noch in Münster im Einsatz ist, steht noch nicht fest.