Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Geisterfahrerin auf A 2 gestoppt

In der vergangenen Nacht hat eine betrunkene Bielefelderin als Geisterfahrerin etwa 27 Kilometer auf der A 2 zurückgelegt. Weil zu der Zeit auf der Autobahn wenig los war, passierte glücklicherweise kein Unfall. Die 40-jährige Falschfahrerin war mit ihrem Mercedes zuerst in Höhe Ostwestfalen-Lippe entdeckt worden. Die gerufene Polizei konnte die Bielefelderin schließlich am Autobahnkreuz Bad Oeynhausen anhalten. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein und das Auto wurden sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.