Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Händler erwarten gutes Weihnachtsgeschäft

Schon vier Wochen vor Heiligabend füllen sich die Parkhäuser in Bielefeld jeden Tag mehr. Das freut den Bielefelder Einzelhandel, der kurz vor dem ersten Adventswochenende in diesem Jahr mit einem guten Weihnachtsgeschäft rechnet. Die Händler erwarten in diesem Jahr ein Umsatzplus von rund zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Handelsverband OWL rechnet damit, dass die Bielefelder Händler im Weihnachtsgeschäft rund eine halbe Milliarde Euro an Umsatz machen werden. Das meiste Geld wird aber erfahrungsgemäß erst in der zweiten Dezemberhälfte für Geschenke ausgegeben. Auch im Onlinehandel wird in diesem Jahr wieder mit einer weiteren Umsatzsteigerung im Vergleich zum Vorjahr, von rund 12 Prozent, gerechnet, so Thomas Kunz von Handelsverband OWL. 200 zusätzliche Mitarbeiter werden im Bielefelder Einzelhandel im Weihnachtsgeschäft zusätzlich eingestellt.