Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Professoren unter Korruptionsverdacht

Auch an der Bielefelder Universität stehen offenbar Professoren unter Korruptionsverdacht. Nach Berichten von dem Magazin "Focus" und der "Neuen Westfälischen" haben bundesweit Wissenschaftler gegen Geld Doktortitel verschafft. Es werde gegen rund 100 Professoren ermittelt. Die Korruption soll von dem Institut für Wissenschaftsberatung in Bergisch Gladbach organisiert worden sein.  Nach Angaben der Kölner Staatsanwaltschaft hat das Institut Bestechungsgelder bekommen, um promotionswilligen Akademikern schnell zum Doktortitel zu verhelfen. Von Summen zwischen 4.000 und 20.000 Euro ist die Rede. Unter den Verdächtigen seien Honorar-Professoren aus allen Fachbereichen, von Medizin über Jura bis hin zu Wirtschaftswissenschaften, so die Staatsanwaltschaft. So sind laut Neue Westfälische auch ungeeignete Doktoranden zu ihrem Titel gekommen. Neben Bielefeld sollen unter anderem auch Hochschulen in Tübingen, Hamburg, Hannover, Köln und Berlin von dem Korruptionsverdacht betroffen sein.

Radfahrerin stirbt nach LKW Unfall
Am Donnerstagmorgen ist eine Fahrradfahrerin auf der Voltmannstraße unter einen LKW geraten und lebensgefährlich verletzt worden. Am Abend teilte die Polizei mit, dass die 64 Jährige im Krankenhaus...
Trauer um Gerhard Weber
Der Gründer des Haller Modeunternehmens "Gerry Weber" Gerhard Weber ist tot. Er wurde 79 Jahre alt. „Der Familie von Gerhard Weber sprechen wir im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unser...
Nach Vergewaltigungsvorwürfen: Ehemaliger Arzt des Klinikum Bethel tot aufgefunden
Der ehemalige Assistenzart aus dem Evangelischen Klinikum Bethel, der im Verdacht steht zwei Frauen betäubt und vergewaltigt zu haben, hat sich nach Radio Bielefeld Informationen in der...
Bielefelder Sportler vor verschlossenen Türen
Durch die angekündigten Warnstreiks im öffentlichen Dienst sind am Freitag Einschränkungen im Bielefelder Sportbetrieb möglich. Darauf weist die Stadt Bielefeld hin. Weil Hausmeister ebenfalls zum...
9 neue Coronafälle in Bielefeld - aber keine weiteren am Rudolf-Rempel Berufskolleg
Die Stadt Bielefeld meldet am Donnerstag neun Neuninfektion mit dem Coronavirus. Damit steigt die Zahl der insgesamt seit Beginn der Pandemie positiv getesteten Bielefelder auf 839. Eine Person mehr...
Klimademos am Freitag in Bielefeld unter Coronabedingungen
Auf der ganzen Welt gehen am Freitag wieder Demonstranten auf die Straße um für mehr Klimaschutz zu protestieren. Auch in Bielefeld finden Aktionen zum globalen Klimastreik statt. Ab 14 Uhr sind eine...