Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder traten in die Pedale

Beim "Stadtradeln" geht es darum, möglichst viele Fahrradkilometer zu sammeln. Bielefeld hat in diesem Jahr zum ersten Mal an der bundesweiten Aktion teilgenommen. Und so wie es aussieht, wird in Bielefeld ordentlich in die Pedale getreten. Denn nach drei Wochen steht Bielefeld auf dem zweiten Platz bei den insgesamt gefahrenen Kilometern. Die rund 1.400 angemeldeten Radler aus Bielefeld haben rund 220.000 Kilometer erradelt. Auf welchem Platz Bielefeld letztendlich bundesweit landet, das steht erst im Herbst fest. Erst dann haben alle über 100 teilnehmenden Städte wie in Bielefeld ihre drei Radwochen absolviert.