Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder Türken demonstrieren gegen Putschversuch

Die Lage in der Türkei bleibt nach wie vor angespannt. Nach dem Putschversuch von Teilen des Militärs ist die Zahl der Toten deutlich gestiegen. Nach Angaben des türkischen Militärchefs gab es 194 tote. Laut der Regierung ist der Putschversuch allerdings gescheitert.  In Ankara halten Kämpfe zwischen Putschisten und der Polizei aktuell aber wohl noch an. Das Parlamentsgebäude in Ankara wurde massiv beschädigt. In Bielefeld haben sich in der Nacht 250 Türken spontan auf dem Jahnplatz versammelt um gegen den Putsch zu protestieren. Nach Polizeiangaben dauerte die Versammlung gut zwei Stunden. Zwischenfälle gab es nicht.